Umfrage - Dr. Christian Pinter - Wissenschaftsjournalist

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vom 7.11.2015 bis 7.12.2016 führte ich eine anonyme Leserumfrage via SurveyMonkey durch.
Teilgenommen haben wohl vor allem Besucher dieser Website und Bezieher meines Newsletters.
Thema waren meine Artikel in der Wiener Zeitung.


Hier das Resultat der Umfrage:
  • Eine Hälfte der Teilnehmer las die Artikel online, die andere in der gedruckten Zeitung.
  • Die Hälfte erfuhr davon aus dem Newsletter, ein Drittel "durch eigenes Nachschauen".

  • Zwei Drittel lasen meine Artikel "sehr häufig" oder "immer".
  • Die Hälfte fand, sie erschienen "gerade oft genug"; ein Drittel meinte, "zu selten".
  • Acht von zehn beurteilten die Artikellänge als "in etwa richtig".

  • Die Hälfte empfand meinen Stil als "Lesegenuss"; ein Drittel stimmte da "eher" zu.
  • In puncto "Verständlichkeit" herrschte zur Hälfte "völlige Zustimmung"; die andere Hälfte stimmte "eher" zu.

  • Zwei Drittel beurteilten die Themenauswahl als sehr "interessant".
  • Zwei Drittel fanden die Themen "aktuell", ein Drittel stimmte halb zu.
  • Die Hälfte empfand die Themen als "originell", ein Drittel als "eher originell".
  • Konkret vermisst wurden die Themen "Tektite" und "Meteorite".
Zitate der Teilnehmer:

  • "Für einen Laien anspruchsvoll, aber durchaus verständlich"
  • "Nicht geeignet, es nur quer zu lesen"
  • "Man muss sich schon Zeit nehmen und konzentriert lesen"
  • "Viel Hintergrundwissen"
  • "Fakten, die man sonst kaum erfährt"
  • "Toll recherchiert"
  • "Bin immer begeistert!"
  • "Nur weiter so!"


Meine Schlussfolgerungen:

  • ich werde noch originellere Themen anbieten
  • nach Möglichkeit aktuellere Themen auswählen
  • weiter an der Verständlichkeit meiner Artikel arbeiten


Ich danke allen sehr herzlich fürs Mitmachen!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü